Check in:
Check out:

Pizzoccheri

Pizzoccheri (vegetarisch, Zutaten für 4 Personen)

Nudelteig:

  • 300gr Buchweizenmehl
  • 100gr Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei (mit kaltem Wasser auf 2,5dl auffüllen

Alle Zutaten zusammen vermengen und ½ Stunde ruhen lassen. Teig nicht zu dünn auswallen, Streifen von ca. 5 cm Länge und 1 cm Breite schneiden.

Gemüse:

  • 2 Kartoffeln, klein schneiden
  • 2 Karotten, klein schneiden
  • 200gr Spinat
  • 200gr Wirz
  • 200gr Bohnen
  • Flüssige Butter
  • Geriebener Fontal oder Alpkäse aus der jeweiligen Region
  • Salbei
  • Knoblauch

Zuerst werden die Buchweizennudeln im kochenden Salzwasser ca. 5 Minuten gekocht, dann wird das Gemüse 12 Minuten mitgekocht. Die Nudeln und das Gemüse mit einer Schaumkelle herausnehmen und einer Gratinform lagenweise mit Käse, Salbei und Butter schichten – am Schluss paar Esslöffel Kochwasser darüber beträufeln. Pizzoccheri ca. 20 Minuten im Ofen bei 160° Grad gratinieren.

Tipp: Das Kochwasser kann sehr gut als Sud für eine Suppe genommen werden.