Glocke-Team

Das Hotel Glocke im Goms wird zurzeit durch zwei Generationen geführt: Altbewährtes mit einem modernen Touch.

Die Gastgeber/innen stellen sich kurz vor:

Sonja Schmid
Sebastian Schmid
Hanny Schmid-Heinzmann
Bernhard 'Gioco' Schmid-Heinzmann

Unsere Mitarbeiter/innen:

Lucas Lergier
Dina de Jesus Pereira
Daciano do Nascimento Correia
Markus-Hubert Garbely
Petra Wirthgen


 

Die Gastgeber der neuen Generation:

Sonja Schmid-Gottsponer

Sonja SchmidBeruf
Pharma-Assistentin, Rezeptionistin

Hobbys
Kochen, gesellige Spielabende mit
Freunden und Gästen, Tanzen, Skifahren 

Mein Aufsteller
Jeden Morgen in das lachende Gesicht unserer Kinder Emilia Leonie, Arin Samuel und Louisa Anna zu blicken.

Meine Motivation
Das Hotel Glocke mit Elan und kreativen Ideen weiterhin erfolgreich führen.

Mein Ziel
Den Sommer im Goms attraktiver für Gäste gestalten, junge Gäste anlocken.

Mein Sorgenkind
Abwanderung Goms

Lieblingsaufgabe im Hotel
Kreativ in der Küche sein

Ausflugstipp
Sonnenaufgang auf dem Sidelhorn

Skifahren oder Langlaufen?
Skifahren

Ballon Heida oder Gommer Cholera?
Am liebsten beides zusammen!


 

Sebastian David Schmid

Sebastian SchmidBeruf
Hotelier HF (Hotelfachschule Thun), eidg. dipl. Hotelmanager NDS Zyklus 41

Hobbys
Langlaufen, Skifahren, Joggen, gesellige Abende, Biken, Spielen und Wandern

Mein Aufsteller
Das Lachen unserer Kinder Emilia Leonie, Arin Samuel und Louisa Anna, ein FC Sion Sieg, eine Onlinebuchung über unsere Webseite.

Meine Motivation
das Goggwärgi Projekt, viele Gäste ins Tal Goms/Hotel Glocke lotsen. eine groovige Webseite

Mein Ziel
Im Hotel Glocke mit meiner Familie alt zu werden, Zuwanderung im Goms.

Mein Sorgenkind
Die kommen von alleine …

Ausflugstipp
Stoneman Glaciara Tour zwischen Reckingen und Mörel

Lieblingsaufgabe im Hotel
Ein gutes Gästegespräch mit einem Glas Walliser Rotwein

Galenstock oder Matterhorn?
Galenstock


 

Die Gastgeber der ersten Stunde:

Hanny Schmid-Heinzmann

Hanny Schmid-HeinzmannBeruf
Gastgeberin

Hobbys
Töpfern, kreatives Wirken, Skifahren, Gesundheitslehre, Familie

Mein Aufsteller
Grossmutter sein

Meine Motivation
Unsere Kinder tatkräftig unterstützen

Mein Ziel
Gastfreundschaft weitervermitteln

Mein Sorgenkind
Zukunft Goms: wie weiter?

Ausflugstipp
Wiler, oberhalb Reckingen, auf unserer Schaukelbank die Seele baumeln lassen und die Aussicht geniessen!

Meine Lieblingsbeschäftigung
im Hotel
Noch einige Goggwärgini töpfern und deren Geist im Haus verbreiten

Raclette oder Fondue?
Beides gerne mit einem Glas Heida in guter Gesellschaft

Goms oder Visperterminen?
Am liebsten irgendwo in der Mitte …


 

Bernhard «Gioco» Schmid

Bernhard "Gioco" Schmid-HeinzmannBeruf
Gastgeber

Hobbys
Sagen, Musik, Sport und Geschichte

Mein Aufsteller
Die Übernahme der 2. Generation

Mein Ziel
So lange wie möglich ohne Smartphone durch
das Leben schlendern

Meine Motivation
Unser Buch "Hina gä mer z Aabesizz

Mein Sorgenkind
Loslassen können

Mein Wunsch
Mehr Gelassenheit

Meine Zukunft
Bleibt mein Geheimnis

Ausflugstipp
Ein Besuch bei den Goggwärgini im Blinnental

Zelläta oder Fakten?
Zelläta, Fakten sind abschliessend

Bächi Troubadours oder Voice of Switzerland?
Bächi Troubadours: da kennt man die Lieder



Unsere Mitarbeiter/innen:

 

Lucas Lergier

Lucas Lergier klein

Seit Dezember 2018 im Hotel Glocke

Herkunft / Heimatort
Schweiz / Murten FR

Beruf / Weiterbildung
Der Koch / eidg. dipl. Hotelmanager NDS Zyklus 41

Meine Arbeitsmotivation
Nur das Beste Essen für unsere Gäste zelebrieren

Freizeitbeschäftigung
Golfen im Sommer, Langlaufen im Winter, mein Göttikind besuchen, 1x in der Woche Billiardspielen mit unseren Hotelgästen (Billiardclub Gründung Hotel Glocke - BCHG - folgt)

Mein Wunsch
Karriere im Hotel Glocke

Obergoms oder Graubünden
Obergoms, da sehe ich noch Chancen in der Entwicklung des Tourismus. Zudem die unberührte Natur.

SCB oder HCAP (Hockey Club Ambri Piotta)
Weil ich in Bern mein allererstes Spiel in der NLA besucht habe, ganz klar der SCB (Schlittschuhclub Bern)


Dina de Jesus Pereira

Dina de Jesus PereiraSeit Juni 2010 im Hotel Glocke

Heimat
Portugal

Beruf
Raumpflegerin und Lingerie

Meine Arbeitsmotivation
Den Gästen ein sauberes und wohnliches Ambiente schaffen

Freizeitbeschäftigung
Spazieren und meine Enkelkinder in Reckingen, Zermatt und La Chaux-de-Fonds besuchen

Mein Wunsch
Wohlergehen meiner drei Töchtern und ihrer Familien

Berge oder Meer
Ich liebe die Berge; denn ich fürchte mich vor dem Meer

Zermatt oder Reckingen
Reckingen ist ruhig, gemütlich und überschaubar

 

 


 

 Daciano do Nascimento Correia

Daciano do Nascimento CorreiaSeit Juni 2010 im Hotel Glocke

Heimat 
Portugal

Beruf
Allrounder für Küche, Zimmer und Garten

Meine Lieblingsaufgaben im Hotel
Küche, Geschirr waschen, Garten und erst dann Zimmerdienst

Freizeitbeschäftigung
Unterwegs im Wald auf der Suche nach Pilzen

Benfica Lissabon oder FC Porto
Benfica ist meine Mannschaft

Mein Wunsch
Gesundheit und Wohlergehen meiner Gattin, meiner drei Töchtern und deren Familien

Berge oder Meer
Ich vermisse das Meer, ich liebe das Schwimmen und den Strand

Aufsteller
Die Natur, Fauna und Flora in den Walliser Bergen

 


 

Markus Hubert Garbely

Markus Hubert GarbelySeit Dezember 1996 im Hotel Glocke

Tätigkeiten im Hotel
Postbote, Mithilfe Keller und Küche

Mein Wunsch
Gesundheit und Bewältigung meines Haushaltes

Hobbys
Früher: FC Reckingen (treuer Zuschauer)
Heute: Skirennen und allgemein Sport

Ausflugstipp
Jungholz oberhalb Reckingen

Lieblingsbeschäftigung im Sommer
Mithilfe beim Heuen

Freizeit
Kleine Spaziergänge und leichte Wanderungen
Auf der Bank vor dem Haus sitzen und mit Leuten "dorfen"

 


Petra Wirthgen

Seit Dezember 2015 im Hotel Glocke

Petra für Internet

Heimat
Deutschland

Tätigkeiten im Hotel
Service und Zimmer

Gelernter Beruf
Chemikantin

Meine Arbeitsmotivation
Den Gast jeden Tag zufrieden zu stellen.

Freizeitbeschäftigung
Wandern

Mein Wunsch
Gesundheit

Berge oder Meer
Beides

Mein Aufsteller
Mein Enkelkind

 

 

Reservieren